Cover von Ich werde leben wird in neuem Tab geöffnet

Ich werde leben

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gül, Lale (Verfasser)
Jahr: 2022
Verlag: Berlin, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteStatusVorbestellungenBarcodeFrist
Zweigstelle: 90:Medienwunschliste Mediengruppe: Buch Standorte: Gül, Status: Vorschlag Dreier Vorbestellungen: 0 Barcode: Frist:

Inhalt

Lale Gül hat einen autobiografischen Roman geschrieben: über das Aufwachsen eines muslimischen Mädchens im abgehängten Amsterdamer Westen, über Grenzen, Gebote, Loyalitäten einer ultrakonservativen Familie, über die Hoffnung auf ein selbstbestimmtes Leben. Bei seiner Veröffentlichung bricht die Hölle los, und plötzlich steht sie zwischen Rechten, Linken und religiösen Fanatikern, im Kampf um die eigene Stimme ...Ich werde leben erzählt in einer Sprache ohne Respekt von einer jungen Frau auf dem Schlachtfeld der Zugehörigkeiten, von ihrem Zickzackkurs entlang Familie, Glaube, Freiheit und unserer Gegenwart, vom modernen Kampf um Identität und Diversität im Abendland. Ein einzigartiges Zeugnis gegen die Kräfte der Unterdrückung, von welcher Seite auch immer.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gül, Lale (Verfasser)
Verfasserangabe: Lale Gül
Jahr: 2022
Verlag: Berlin, Suhrkamp
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783518472354
Beschreibung: Deutsche Erstausgabe, 349 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch